code it

Martins Tech Blog

Nicht aktivierbares Feature “Office SharePoint Server Publishing Infrastructure”

Für einen Test hatte ich in meiner Site Collection das Feature “Office SharePoint Publishing Infrastructure” (Office SharePoint Server-Veröffentlichungsinfrastruktur) deaktiviert. Leider gestaltete sich das erneute Aktivieren dieses Features ertwas schieriger als erwartet. Nach einiger Zeit erschien ein sehr aussagekräftiger Fehler, der besagt, dass der Vorgang leider nicht erfolgreich war.

 

Auch der Hinweis, es erneut zu versuchen, brachte keinen Erfolg.

Was die Benutzeroberfläche nicht hinbekam, schaffte stsadm. Folgende Befehle in der Kommandozeile eingegeben und das Feature war wieder aktiv:

stsadm -o activatefeature -filename publishing\feature.xml -url http://mysiteurl -force
stsadm -o activatefeature -filename publishingresources\feature.xml -url http://mysiteurl -force
stsadm -o activatefeature -filename publishingSite\feature.xml -url http://mysiteurl -force
stsadm -o activatefeature -filename publishingweb\feature.xml -url http://mysiteurl -force
stsadm -o activatefeature -filename publishinglayouts\feature.xml -url http://mysiteurl -force
stsadm -o activatefeature -filename navigation\feature.xml -url http://mysiteurl -force

Erweiterungen für STSADM debuggen

Bei der Entwicklung von Erweiterungen für STSADM kommt man auch irgendwann an die Stelle an der man seine Entwicklung testen möchte. STSADM selbst läuft aber viel zu schnell durch als dass man "Attach to process" auswählen könnte.

Die Lösung ist recht trivial: Im Debug-Reiter des Projektes gibt man unter "Start external program" den Pfad zur stsadm.exe (c:\program files\common files\microsoft shared\web server extensions\12\bin\stsadm.exe) an und in "Command line arguments" die gewünschten Parameter.